11f3dc4f-acec-4606-a846-67b5a1ebb99f

Technischer Einsatz: Die Ölspur zog sich mehrere Kilometer von Buch nach Wolfurt. Während auf Bucher Seite eine leichte Verunreinigung der Fahrbahn festgestellt wurde, mussten die Feuerwehrleute bei der Pfarrkirche Wolfurt auf das Ölbindemittel zurückgreifen.

Auf Höhe der Pfarrkirche Wolfurt war die Verunreinigung der Landesstraße L14 stärker ausgeprägt. Die Ortsfeuerwehr Buch musste hier die starke Ölspur binden.